Dr. Jürgen Faisst

Leidenschaftlicher Ausbilder, erfahrener Manager und gefragter Referent auf internationalen Konferenzen. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die International Business Communication Standards (IBCS®) als Regelwerk zur Gestaltung erfolgreicher Berichte und Präsentationen weltweit nutzbar zu machen.


Laufbahn

Jürgen Faisst arbeitet seit mehr als 20 Jahren in unterschiedlichen Konstellationen mit Rolf Hichert zusammen. Er begann seine Karriere 1992 unmittelbar nach seiner Promotion bei der von Rolf Hichert gegründeten MIK GmbH und wurde deren Mitgeschäftsführer und Gesellschafter. 1998 wechselte er zu der ebenfalls auf das Thema Business Intelligence spezialisierten MIS AG, begleitete den Börsengang und wurde als COO und CTO deren Vorstand. Von 2005 bis 2013 war Jürgen Faisst CEO der Thinking Networks AG, einem führenden Anbieter von Unternehmensplanungssystemen.

Seit 2013 ist er geschäftsführender Partner des HICHERT+FAISST IBCS© Institute und gleichzeitig Geschäftsführer der IBCS Association.

Vorträge und Veröffentlichungen

Vorträge von Jürgen Faisst bei Veranstaltungen Dritter finden Sie unter Veranstaltungen und Veröffentlichungen bei den Buchtipps und Artikeln auf der Ressourcen-Seite.